Follow by Email

Montag, 14. Juli 2014

Weiss Israel nichts über Kammlers Schicksal ?

Ein wenig Polemik sei erlaubt:

Gestern wunderte ich mich über 500 Zugriffe.
In den Statistiken prüfte ich die Herkunft der Zugriffszahlen.
Von 500 stammten 400 aus Israel und ich frage mich:
Weiss Israel nichts über Kammlers Schicksal ?
Kaum zu glauben.
Fand eine Stellungnahme des Archivs des Simon Wiesenthal Zentrums im internet (Forum Jonastal).

Hier der Inhalt:

"Im Nachlass von Simon Wiesenthal befindet sich ein Akt zu Dr. Hans Kammler, ehemaliger SS-Obergruppenführer und Leiter der Amtsgruppe C (Bauwesen) des SS-Wirtschafts-Verwaltungshauptamtes. Darin gibt es jedoch keine Informationen zu begangenen Verbrechen. Der Akt besteht lediglich aus 33 Seiten Korrespondenz mit Justiz- und Dokumentationszentren sowie mit Privatpersonen bezüglich Zweifel am Tod von Kammler 1945. Dr. Kammler wurde auf Antrag seiner Ehefrau vom Amtsgericht Berlin-Charlottenburg vom 7. September 1948 für tot erklärt. Er soll laut Erklärung seines Fahrers und seines Ordonnanzoffiziers am 9. Mai 1945 in der Tschechoslowakei Selbstmord begangen haben. Diese offizielle Todeserklärung wurde von verschiedneen Seiten angezweifelt, es konnten aber nie gesicherte andere Fakten festgestellt werden.

Was Ihre Anfrage zum Jonastal betrifft, so findet dies nur Erwähnung als Espenfeld-Jonastal, eines der Außenlager von Buchenwald; dabei wird auch auf das Buch, "Der Buchenwald Report", verwiesen.

Dokumentationszentrum / Simon Wiesenthal Archiv"

Vier Prinzen bringen über 500 Seiten auf die Waage.

Material passt nicht in einen grossen Kleiderschrank.



Wieviel Buchstaben entfallen auf einen Toten aus Dora Mittelbau wenn die Dokumentation 33 Blatt umfasst ? Nicht ein Buchstabe.

Informationsdichte Israels und der USA sind vergleichbar, Interessenlage vielleicht auch.

Eine Berichterstattung zur Kontroverse um Kammlers Tod kann hier nachgelesen werden

israelnationalnews

depublizierter Film aus ZDF History

depublizierter Film

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen