Follow by Email

Sonntag, 24. Januar 2016

etwas spät: Aberkennung Ehrenbürgerschaft Alfred Meyer

Es ist wundersam, dass die Ehrenbürgerwürde des Teilnehmers an der Wannsee Konferenz und "Endlösers" Meyer in Bückeburg erst 70 Jahre nach seinem Tod von der Stadt Bückeburg aberkannt wird.

Dort ticken die Uhren langsamer.

Über Alfred Meyers Verbindungen zu Bückeburg wurde schon 2006 ausführlich bei den Vier Prinzen berichtet.

10 weitere Jahre hat es gedauert, bis die Stadt Bückeburg gehandelt hat. Eine richtige Entscheidung.



http://www.schaumburger-zeitung.de/portal/lokales/sz-heute/bueckeburg_Nazi-Dr-Alfred-Meyer-nicht-laenger-Ehrenbuerger-_arid,768641.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen