Follow by Email

Dienstag, 25. Juni 2013

Neues Buch: Vier Prinzen, Kammler und von Behr

DAS NEUE BUCH

Vier Prinzen zu Schaumburg-Lippe, Kammler und von Behr
von Alexander vom Hofe



181 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
gebunden, hardcover
ISBN 978-84-615-5450-8
.

erhältlich bei:






Preis 25 euro plus 3 euro Versand 

VIERPRINZEN SIND AUF DER FRANKFURTER BUCHMESSE
HALLE 3.1 Stand A 124










Inhaltsverzeichnis:

1. Familie S. 3

2. Von Behr S. 21

3.  Reise S. 39




4.  Didi S. 55




5. Kammler S. 67




6. Henrikus Maria S. 81

7. Dresdner Bank und Valentin Henckel Donnersmarck S. 87

8. Traum S.97




9.  Durchsuchung S. 107

10. Reaktion S. 121

Anhang 1: Urteil S. 129

Anmerkungen zum Urteil S. 152

Anhang 2: Informationssperren S. 161

Orts- und Peronenverzeichnis S. 171

Quellen S. 179-181



Orts- und Personenverzeichnis

Adenauer, Konrad 21



Adler, Dr. 27

Adolf Thiess Apparatebau 28

Afrika Bergbau AG 107

Algorta 5,100,101

Allmann 73

Amecameca 47

Amiel, Henri 161

Anhalt, von Frederic 123

Anhalt, von Prinzessin Maria Augusta 123

Anisudkin, Michael 83

Archanda 42

Arensburg 82

Argentinien 6, 108

Arolsen 71

Asse 165       

Atholl, Duchess 34

Auschwitz 77

Auswärtiges Amt 14, 22,31,32

Baburowa, Anastasja 163

Bad Eilsen 41, 78

Bad Staffelstein 26

BAE Systems 163

Bafin 163

Balbo 58

Banz, Schloss 26

Baquera, Kusche & Martin 27, 32

Baran, Andrey 83

Barcelona 30

Bariloche 6, 9,50, 108

Bartz, Dietmar 43,81,83

Bassewitz, Rudolf Graf von 21

Becker, Verena 162

Behr, von Baron Kurt (siehe Kapitel)



Behr, Wera 50, 51

Belgien, Leopod III Konig von 86

Benediktiner 34,35

Bentheim und Steinfurt, Prinz zu Eberwyn 10

Bienebeck bei Damp 73

Bilbao 42, 100

Bischoff, Franz 10

Bischoff-Korthaus, Elisabeth 10, 11

BKA 110

Blake, Francisco 46

Blankenburg 6

Blaszczyk, Felix 84

Blechinger 113

Bleichröder Bankhaus 50

Bleichröder, von Elli 49

Bleichröder, von James . 48, 50

B1eichröder, von Maria 49

BND 41

Bode Museum 87, 126

Bodenhausen, von Eberhard 40

Bohle, Wilhelm 23, 50, 51

Boldebuck 94, 126

BoItwinow, Victor 85

Bonn 9, 64, 94

Borchers, Adrian 43

Bormann, Martin 8,23,40,50,79

Brand, Heinrich 23

Brandeng 81

Brandt, Peter 65

Brandt, Standartenführer 76, 78

Brandt, Willy 65

Braunau 78

"Braunes Haus" 23

Braunschweig Lüneburg Emst August Herzog zu 11

Braunschweig, Viktoria Luise Herz6gin zu 11

Bremen 43

Breslau 8

Brioni 13,14,23,24,27,28,36,39,53,58

Brissac, Schloss 50

Britisch Indien 25

Brooks, Heather 168

Brückner 58

Buback, Siegfried 128, 162

Buch 52

Buchenwald 77

Buckard, Christian Dr, 22

Bukowski Hemyk 84

Budapest 43

Bückeberg 58

Bückeburg 7, 8, 13, 14, 58, 61, 65, 77, 82, 88, 90, 95, 107,

108,109, 111

Bülow, von Louis Freiherr 9

Bülow-Schwante 22

Burbach 28, 128, 162

BVVG 127

Cala Ratjada 36

Calderón 47

Camilo, Juan 47

Canaris, Wilhelm 9

Caracas 44

Cassierer, Paul 40

Celle 155

Cerro Venacho 48

Chab, Jarolslaw 84

Chambord Schloss 50

Clarke, Godfi'ey 25

Clarke, Joy 25

Chavez, Hugo 45

Coesfeld 78

Commerzbank 90, 165

Cords, Carl 28

Costa Rica 43

Cube, von Gustav 40

Dachau 77

Daluege 52

Danzig 42

Dänemark, Königin 75

De Maiziere, Thomas Dr, 166

Dede, Hans (Konsul) 28, 31,32,34

Delft 82,83

Demjanjuk, John 168

Derakhshan, Hossein 166

Dernburg, Bernhard Dr  93

Deutsche Luftfahrt AG 78

Deutsche Schule Palma 28

Deutsch-Südwestafrika 107

Dietrich, Sepp 52, 76

Dogan 163     

Donnersmarck Fürst 92

Mittelbau Dora 77

Dreier, Karl 13, 65, 86, 90

Dresden (Schiff) 9

Dresdner Bank 87, 88, 89, 165

Dublin Erzdiozäse 165

Durieux, Tilla 40

Ebelt, Georg 57

Eden, Anthony 34

Ehaus, Heinz Dr. 159

Eichmann, Adolf 165

Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg 26

Estancia San Ramón 50

Estemirowa, Natalja 164

Excelsior 48

FAI 28

Falange 30

Faupel, von Wilhelm 30

FDP 127

Figge, Robert Dr. 158, 160

Fjodorowna Alexandra, Zarin 4

Florenz

Flössenbürg 77

Focke Wulf 78

Förster 27

Foreign Office 34

Frank, Hans 52

Franos, Felix 84

Führerhauptquartier Siegfried 41

Gayoso 46

Gebenink, Wassili 85

Gemag 78, 122

Germain St. 50

Gestapa 14, 22, 29-31,

Gestapo 27, 34, 45, 53, 58, 61, 87, 121

Gmeiner 72, 71

Goebbels, Joseph 13, 14, 27, 52, 55, 58, 59, 61, 64, 86, 122

Goebbels, Magda 58

Gogh, van 40

Goldschmidt-Rothschild, von Erich 94

Göring, Hermann 23, 26, 29, 38, 51, 52, 160

Graf, Klaus Dr. 160

Granczyk, Stanislaus 86

Grossfürst Paul Alexandrowitsch 4

Grossfürst Sergei Michailowitsch Romanow 4

Grossfürst Sergej 4

Grossfürst Wladimir 4

Grossfürstin Wladimir 4

Grünau 34

GRÜNEN, DIE 114

Guantanamo 162

Guatemala 34

Guildford 162

Gülzow 94

Gurski, Wladislaw 85

Gürtner 92

Gutmann, Eugen 88

Guttenberg, KT 122

Guzman Chake, Johanna (Behr) 37

Guzman You1 25, 26

Haberstock, Karl 126

Habsburg, Ottmar 33

Hackesche Höfe 61

Hagenburg 106

Hahn von Peter 11

Hallenja, Iwan 85

Halm von Peter

Hamburg Amerika Linie 46

Hammerschmidt, Villa 103

Hammerstein 8

Hapag Lloyd 41, 46

Harder, Margarethe 43

Harrl 97

Hedemann von, Harald 75

Heeresanstalt Peenemünde 78

Heer, Alfred 165

Heidenheim a.d.Brenz 77

Heimat Artillerie Park 78

Heinrich Forstmeister 33

Helfende Hände 75, 79

Hellermann, Hans 28, 29

Helmhold, Ursula 115, 116, 119

Hemeroteca Conde Duque Madrid 46

Henckel von Donnersmarck, Graf Valentin 1, 87-96,126

Hess, Rudolf 23, 40, 41, 52

Hessen, von Christoph 54

Heydrich, Reinhard 23,30,39,47,52,58,67

Hillgarth 34

Himmler, Heinrich 23,30,31,51,52,53,58,59,67,75,76,

78, 154, 159

Hindenburg 94

Hitler, Adolf 23, 26, 33, 56, 58, 59, 61, 69, 79, 86, 90, 114, 121, 154

Hobsbawm 166

Hofmannsthal, von Hugo 40

HofmihIen, Wilhelmina 11

Höllriegelskreuth 13,27,39,40

Hradschin 69

HTO 63, 64, 65

Iberia (Schiff) 41,42

Ibero Amerikanisches Institut 30

Igler, Adolf Franz 43, 44, 118

Igler de Boersner, Doris 44, 45

Isenburg, Prinzessin 75, 79

Isolierrohrwerke 78

Izta Popo Nationalpark 48

Jama, Josef 84

Jastremski, A. 85

JCC 160

Jobs, Steve 2

Kaczmarek, Francisek 84

Kaisenberg, von Konradin 6,59,60,61

Kaiser Wilhelm Institut 46

Kammler, Hans 67, 68, 71, 72, 73, 74, 75, 77, 78, 152

Kammler, Jörg Prof. Dr. 67

Kammler, Jutta 67,68

Kanitz, Grafin 94

Karlshagen 78

Kaske, Michael 88

Kasprzyk, Czeslaw 85

Katyn 163

Kazura, Alexander 85

Keite1 52

Kekule von Stradonitz, Stephan 11, 128, 159

Kestien (Kathe), Pseudonym von Margarethe Harder 43

Kindra, Grigori 84

Kirchhoff, Hans Dr. 152

Knebel, Franz 73

Knobelsdorff, Otto von 7, 8

Knopp, Guido 23

Koch, Robert 28

Kolb, Anette 40

Kondratschow, Alexander 84

Kopf, Hinrich Wilhelm 63,64,65, 163

Kopps, Reinhard 9

Korow, Fedor 84

Korthaus, Carl Adolf 11

Koslowski, Stanislaw 84

KPD 65

Krakau 53, 122

Kraschutzki, Heinz 29

Kremsmünster Stift 34, 154

Krümmel 194

Kuppelwieser, Paul 128

Lahde 81, 82

Lichterfelde 79

Legion Condor 31

Lehnsahn 52

Lemberg 122

Leuchtenberg, A. von Herzogin 4

Leuchtenberg, Herzog von 4

Lewes, Jock 56

Ley, Robert 63

Limburg, Helge 115, 117, 119

Limón, Adolfo 43

Lindbergh, Charles 42

Linde AG 41

Linz 34

LKA Brandenburg 109, 110, 112

Lombardei 51

Lorenz, Werner 21

Luecken 27, 37

Ludwig-Maximilian-Universitat 13

Lupolianski, Uri 123

M-15, 164

M- Aktion 50

Mallorca 27, 29,31,37

Mann, Heinrich 46

Mann, Thomas 28

Madrid 36, 46

Madrigal, Daniel 43

Markelow, Stanislaw 163

Marr, von Carl 11

Mausoleum Bückeburg 13, 54

Mauthausen 77

Mecklenburg, Friedrich Franz zu 22

Mecklenburg, zu Adolf Friedrich 75

Meissner, Otto

Melbourne 26

Merkel, Angela 109, 110, 169

Mexicana de Aviación 46, 47, 48

Mexico D.F. 43,47

Mexiko 27, 29,39,41,43,46,74

Meyer, Alfred 62, 127

Mishan 122

Misiejuk, Konstantin 83

Montserrat KIoster 33

Mumm von Schwarzenstein, Herbert 121

München 13, 14,23,40

Müller 95

Musikwissenschaftliches Institut Bückeburg 13

Mussolini, Benito 23, 52, 59

Napoleon 153

Nathan, Henry 88

Natzweiler 77

Neuengamme 77

Neurath, von Konstantin 21, 22, 28, 52

Niederosteneich 10

Nienhagen 44, 49

Nikolsburg / Niederdonau 50

Norget 27

NSDAP A0 23

Nümberg 58

NSU 114

Oberehnheim 77

Oldenburg, Grossherzog 52

Oldenburg, von Altburg 52, 75, 76

Oldenburg, von Prinzessin Eugenie Maximilanowa 4

Oldenburg, Ingeborg Alix 12, 13,30,36,38,48,50,66,67,

68,74,75,76,77,79,80,98

Oldenburg, von Sophie Charlotte 75

Olmert 122, 123

Olszewski, Anton 85

Onassis, OIga 123

Oranienburg 77

Osterrade 9

Otten, Karl 34

Palais Schaumburg 9.21. 22. 94. 109, 110, 126, 157

Palma (Mallorca) 27

Panamerican 46, 47

Pappritz, Erica 21

Papandreu 169

Papen, von 29

Pavlovic, Zivota 84

Pawloswski, Johann 84

Peenemünde 78

Peters, Theodor 82,83

Petropoulos, Jonathan Prof Dr. 54, 152

Pfaffstädt 11

Philippi, Otto 28

Pilsen 70

Platzeck, Mathias 113

Plettenberg, Kurt von 121

Pobeda 42

Politkowskaja, Anna 161

Pollensa 31

Polschtschuk, Anatoli 85

Popocatepetl 43, 48,54

Prag 30, 67, 68, 71, 73, 74

Preciado Acosta, 1. 43

Preuk 73

Preussen, von Viktoria 9,10,123

Preussen 6

Priebke, Erich 9

Przybilski, Casimir 85

Pückler-Burghauss, Carl Friedrich 67, 69, 70, 72, 74

Pullach 27,41

Purucker 70, 73

Puschin, Ewgeni 85

Pust, Liesbeth 43

Quandt, Familie 162

Quirinal 52

Rastede 67

Rathenau, Walther 93

Ratibor Schloss 44

Rautenberg, Erardo Dr. 113, 114

Reichsschule SS 77

Reichserbhof 152

Reichstag 46

Reichstagsbrand 64, 65

Reinach, Joseph 50

Reinach, von Baron 9, 50

Reinhardt, Max 40

Reinshagen 94

Ribbentropp 52

Rieger 8

Rio Magdalena (Schiff) siehe Iberia 42

Rio Negro (Diario) 8

Rösler Philipp 127

Röhmputsch 79

Römer 78

Rohonczy, von Elmer 43,44

Rohrssen 27, 32, 86

Rojek, Adek 85

Rom 11,50,58

Romanow, Konstantinowitsch Dimitri 3, 4

Romanow, Konstantinowitsch Konstantin 3, 4

Romanow, Nikolaj Alexandrowitsch, Nikolaus II 3,4

Romanow Michailowitsch Sergei 4

Rosenberg, Alfred 26, 29, 37

Rosmus, Anna 162

Rotes Kreuz 31, 32

Roth 44

Rottach-Egern 93

Rudel, Hans-Ulrich 9

Sachsen Coburg, von Carl Eduard 33, 36, 37

Sachsen Meiningen, von 33

Sachsen-Altenburg, Elisabeth 3

Sachsen-Altenburg, Marie Anna 3, 5, 6,59,60,61

Sachsen-Altenburg, Moritz 3

Sack, Alfons Dr. 63

Sadulajewa, Sarema 164

Sahm, Ulrich 121, 122, 124

Salamanca 31

Sahn-Horstmar, zu Maria Luise zu 78

Salm-Horstmar zu Fürst 78

Salm-Horstmar, zu Maria Theresia 78

San Jose 43

San Ramón, Estancia 6, 9

Sankt Petersburg 3

Sarkozy, Nikolas 169

Schaub 58

Schaumburg-Lippe, Prinz zu Friedrich Christian  5, 6, 11-14, 27, 34, 52, 53, 55, 57-61, 63, 64, 66, 75, 80, 98, 106, 122, 154

Schaumburg-Lippe, Prinz zu Heinrich 3, 5, 6, 11-13, 61, 79, 106, 116, 154

Schaumburg-Lippe, Prinz zu Stephan 5, 8, 12, 13, 49, 51, 53, 54, 59, 66, 67, 88, 98, 106, 122, 154

Schaumburg-Lippe, Prinz zu Wolrad 5, 10-13, 49, 53, 54, 59-61, 65, 78, 81, 86, 88-90, 94, 96-98, 100-102, 106-108, 110, 111, 121, 122, 124, 126, 127, 152, 154, 155, 157-160

Schaumburg-Lippe, Fürst zu Adolf 1, 3, 5, 8-14, 21-24, 26-30, 34, 36, 38-43, 46, 48-50, 53, 54, 57-59, 61, 62, 67, 74, 75, 82, 87-92, 94, 95, 97-100, 104, 105, 107, 108, 111, 115, 116, 126, 128, 153-158, 160, 165

Schaumburg-Lippe, Fürst zu Georg 3, 5, 8, 9, 10, 59, 61

Schaumburg-Lippe, Prinz Max 11

Schaumburg-Lippe, Prinz zu Albrecht 11

Schaumburg-Lippe, Prinz zu Alexander 49, 97, 98, 108, 109,121,122,124,125,127, 155, 159

Schaumburg-Lippe, Prinz zu Franz Joseph 11

Schaumburg-Lippe, Prinz zu Moritz 5, 8

Schaumburg-Lippe, zu Alexandra 13

Schaumburg-Lippe, zu Bathildis 10, 11, 101

Schaumburg-Lippe, zu Dagmar 106, 162

Schaumburg-Lippe, zu Georg Fürst 3, 4, 7, 8

Schaumburg-Lippe zu EIsa Prinzessin 11

Schaumburg-Lippe, zu Ingeborg-Alix, (siehe Oldenburg)

Schaumburg-Lippe, zu Adolf Georg Fürst 10

Schaumburg-Lippe, zu Prinzessin Elisabeth 11

Schaumburg-Lippe, zu Prinz Adolf  9

Schichau 42

Schmeling, Anke 152

Schönbohm, Jörg 109, 113

Schroer, Elisabeth 43

Schuchau 42

Schulz, Walter 87

Schwammberger, Josef 9

Schwerin von Krosigk, Graf Johann Ludwig 92

Seehof, Arthur 26

Semi-Gotha 49,50

Sewekow 111

Sewernij 166

Siemens 28

Speer, Albert 86

SPD 43, 44, 64, 65

Spielhagen, Franz 29, 38

Stanilaw, Peja 85

Steinbergen 53, 81-86

Stenger 58

Stemheim, CarI 40

Stettin 6

Steyrling 10, 14, 41, 94, 103, 124, 126, 157

Stieber, von Friedrich Wilhelm 44

Stieber, von Siegmund 43, 44

Stieber, von Wilhelmine 43

Stürmer, der 93

Stupak, Dimitry 84

Stutthof 77

Suchard 6

Sulice 73

SVP 165

Tegucigalpa 44

Terreno 27

Thein, Dora 43, 44

Thein, Viktoria 43, 44

Theresienstadt 49,50

Tilburg 82

Tischner 27

Tokarski, Zdislaw 84

Torgler, Ernst 63, 64, 65

Tröstl, Ferdinand, 9

Tschetschenien 161, 164

Tschichwaija, David 84

Tugendhat, Franziska 44

Uckermark 109

Ungarn 6

Urdangarin 123

VarIar, Schloss 78

Venedig 23, 24, 27, 31, 37

Venezuela 45

Veracruz 41

Verden 6

Victoria Lebensversicherung 46

Vierling, Henrikus Maria 1, 81-86, 122

Vietgest 14, 94

Villa Bellemaison 13, 27, 39, 40

Villa Hammerschmidt 103

Vogel, Georg 71

Vries 87, 126

Wachowiak, Josef 85

Waldeck und Pyrmont, Hermine 3, 10

Waldeck und Pyrmont, Prinz zu Josias 22, 52, 75, 76, 154

Wannsee-Konferenz 62

Wedekind, Frank 40

Westerwelle, Guido 127

Wien 102

Wiener Kongress 153

Wilhelm, Graf 128

Wilhelm II 9

Wilhelminenhof 94

Wittstock 111

Woitowicz, Jan 85

Wolff 52

Wolffsohn 34

Wollzüchterei GmbH 107

Wubag 77

Wulff, Christian 114, 120

Wenzel, Stefan 114,115,116,118,119



Wereskikow, Alexander 86

Werner, Frank 90, 124 

Zeuner 73

Zoologischer Garten Bahnhof (Berlin) 8

Zuchristian, Walter 28

Zullehorn 43

Zwenkau 11

Zwickau 56





Donnerstag, 4. April 2013

Collage: Cover der Memoiren Karl Dreiers (Präsident der Landesregierung Schaumburg-Lippe)


angekauft vom Staatsarchiv Bückeburg

"platzte bald darauf die Bombe" 

Kontakt: 
Alexander vom Hofe
Rechtsanwalt
Jose Ortega y Gasset 40-7D
28006 Madrid
alexander.vomhofe@2020consultoria.com

Mittwoch, 3. April 2013

Kurt von Behrs Sterbeurkunde und die seiner Ehefrau (Selbstmord in Schloss Banz, 20. April 1945)






Kurt von Behr und Ehefrau Joy



Archives de ministere des affaires estrangers
Z.240-isd-4 Guerre civile Livraison de materiel de guerre




Kontakt: 
Alexander vom Hofe
Rechtsanwalt
Jose Ortega y Gasset 40-7D
28006 Madrid
alexander.vomhofe@2020consultoria.com


Ernst August von Hannover Ariseur













siehe Vier Prinzen
Seiten 192, 193


Kontakt: 
Alexander vom Hofe
Rechtsanwalt
Jose Ortega y Gasset 40-7D
28006 Madrid
alexander.vomhofe@2020consultoria.com


Mittwoch, 23. Januar 2013

Wahlsieg für Rot-Grün in Niedersachsen, eine Chance für mehr Transparenz

Stefan Wenzel

Dass es zu einem Regierungswechsel gekommen ist freut mich, insbesondere weil ich  berechtigte Hoffnungen hege, dass es mehr Transparenz geben wird. Es besteht eine einmalige Gelegenheit, dass eine ernsthafte Aufarbeitung der niedersächsischen Landesgechichte stattfindet. So wie Joschka Fischer die Aufarbeitung der nationalsozialistischen Vergangenheit des Auswärtigen Amtes in Auftrag gab, wünsche ich mir, dass eine Regierung an der Herr Wenzel beteiligt ist, beispielsweise den "Kopf-report" ( S. 224 in Vier Prinzen )  freigibt oder die Findbücher in Sachen Schaumburg-Lippische "Fideikommissauflösung" einschliesslich Familienarchiv zugänglich macht. Vielleicht gelingt es ja, Adolfs Testament bekanntzugeben. Eine Legislaturperiode steht bevor. Man/frau darf gespannt sein. 


update: 19.2.2013

Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz


Vielleicht gelingt es ja doch eines Tages, dass Alexander Prinz zu Schaumburg-Lippe das Testament von Adolf fürst zu Schaumburg-Lippe an das Nachlassgericht abliefert. Man soll die Hoffnung nicht aufgeben.



siehe auch:

Das parallele Unrechtssystem

Kontakt: 
Alexander vom Hofe
Rechtsanwalt
Jose Ortega y Gasset 40-7D
28006 Madrid
alexander.vomhofe@2020consultoria.com









Freitag, 19. Oktober 2012

Vier Prinzen in der Adelsforschung angekommen

Auch wenn es einigen missfällt werden die Vier Prinzen zur Kenntnis genommen: 

Buchbesprechung von Prof. Dr. Eckart Conze  in der FAZ Nr. 74, Jahr 2007 Seite 7 unter der Rubrik "das politische Buch" Titel der Besprechung:  Blaues Blut und braune Brut

Buchbesprechung von Ralf Husemann unter der Rubrik "das politische Buch" in der Süddeutschen Zeitung vom 5.3.07, Titel der Besprechung: Geschäft auf Gegenseitigkeit

Adel und Nationalsozialismus im deutschen Südwesten
Band 11 von Stuttgarter Symposion
Autoren Rainer Achim Blasius, Stuttgart (Germany)
Herausgeber Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Verlag Braun, 2007
Original von University of Michigan

Der 20. Juli 1944--Profile, Motive, Desiderate: XX. Königswinterer Tagung, 23.-25. Februar 2007
Band 10 von Schriftenreihe der Forschungsgemeinschaft 20. Juli, Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944
Autor Mathias Lutz
Herausgeber Stephen Schröder, Christoph Studt
Verlag LIT Verlag Münster, 2008

Die Herausforderung der Moderne: Adel in Südwestdeutschland im 19. Und 20. Jahrhundert viertes Symposion "Adel, Ritter, Ritterschaft vom Hochmittelalter bis zum modernen Verfassungsstaat"(17./18. Mai 2007, Schloss Weitenburg)
Band 67 von Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde
Herausgeber Sönke Lorenz, Eckart Conze
Verlag Thorbecke, Jan, 2009


Handbuch des Antisemitismus. Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart, Bd. 2: Personen
von Wolfgang Benz (Herausgeber) Dezember 2009, De Gruyter, S. 727, Hannes Ludyga

Schaumburger Nationalsozialisten: Täter, Komplizen, Profiteure
Band 17 von Kulturlandschaft Schaumburg
Herausgeber Frank Werner
Verlag Verlag für Regionalgeschichte, 2010

Adel in Hessen: Herrschaft, Selbstverständnis und Lebensführung vom 15. bis ins 20. Jahrhundert
Band 70 von Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen
Autoren Eckart Conze, Alexander Jendorff, Heide Wunder
Verlag Historische Kommission für Hessen, 2010

Deutsche Nationalbibliographie und Bibliographie der im Ausland erschienenen deutschsprachigen Veröffentlichungen: Monographien und Periodika--Halbjahresverzeichnis, Band 2;Band 4

Adel verbindet - Adel verbindt. Elitenbildung und Standeskultur in Nordwestdeutschland und den Niederlanden vom 15. bis 20. Jahrhundert / Elitevorming ... en de Nederlanden van de 15e tot de 20e eeuw von Meinhard Pohl, Bernd Walter Maarten van Driel

Das Mausoleum im Schlosspark. Fürst Adolf II. zu Schaumburg-Lippe und das Mausoleum in Bückeburg, Merlin Verlag, Gifkendorf 2010, Wilhelm Gerntrup


Gerhart Hauptmann: Bürgerlichkeit und großer Traum, Peter Sprengel, Beck Verlag, 2012

Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes, 1871-1945

https://ns-reichsministerien.de/2018/02/16/friedrich-christian-prinz-zu-schaumburg-lippe/


Reichtum in Deutschland: Akteure, Räume und Lebenswelten im 20. Jahrhundert (Hamburger Beiträge zur Sozial- und Zeitgeschichte) 2019

von Eva Maria Gajek (Herausgeber), Anne Kurr (Herausgeber), Lu Seegers (Herausgeber)


Das neue Buch

Vier Prinzen zu Schaumburg-Lippe, Kammler und von Behr




Besprechung von Dr. Klaus Graf  in archivalia:


An dieser Stelle sei ihm herzlich gedankt.

http://goo.gl/j3Vhd9



In der von Prof. Dr. Wolfgang Benz u.a. herausgegebenen 
ZEITSCHRIFT FÜR GESCHICHTSWISSENSCHAFT
62. Jahrgang 2014, Heft 6
kann der 
ARTIKEL von
RAINER KARLSCH: Ein inszenierter Selbstmord
Überlebte Hitlers „letzter Hoffnungsträger“, SS-Obergruppenführer Hans Kammler, den Krieg?, S. 485–505
nachgelesen werden.

Mehrfach und gleich zu Beginn wird das Buch Vier Prinzen zu Schaumburg-Lpp, Kammler und von Behr zitiert (S. 486 Fussnote 9 und Seite 487 Fussnoten 10 und 11).




BESTELLUNGEN:


Kontakt: 
Alexander vom Hofe
Rechtsanwalt
Jose Ortega y Gasset 40-7D
28006 Madrid
alexander.vomhofe@2020consultoria.com

Preis 18 euro plus 5 euro Versand

Sonntag, 13. Mai 2012

Transparenzoffensive: Testament des Fürsten Georg zu Schaumburg-Lippe


 Das Testament von Georg Fürst zu Schaumburg-Lippe, verstorben im Jahr 1911 kann hier eingesehen werden, weil mir ein Exemplar vorliegt. Ich bekam es von meiner Mutter die es von meinem Grossvater Heinrich Prinz zu Schaumburg-Lippe erhielt.

Nur diesem Umstand ist es zu verdanken, dass es einsehbar ist. Die Verwahrer von Nachlassunterlagen verweigern die Herausgabe oder Einsichtnahme mit dem Argument, diese Unterlagen könnten von mir falsch interpretiert und ausgelegt werden.

Das nenne ich prophylaktisches, proaktives Handeln. Man kann es auch als Urkundenunterdrückung bezeichnen.

Dieses Testament zum Beispiel ist deshalb brandgefährlich, weil es darin heisst, dass Besitzungen in Ungarn und Südamerika nicht zum Fideikommiss gehören. Sie sind Georgs Privatvermögen.

Beerbt wird er von seinem Sohn Adolf Fürst zu Schaumburg-Lippe.







Wenn Adolf Fürst zu Schaumburg-Lippe erhebliches nicht zum Fideikommiss gehörende Privatvermögen seines Vaters erbte, im In-und Ausland, so macht es wenig Sinn zu behaupten, er sei 1936 vermögenslos verstorben sein.

Weder in Ungarn, Österreich, Mecklenburg Vorpommern, Preussen noch in Argentinien wurde jemals Fideikommiss geschaffen.

Dies wird mit einer öffentlichen Urkunde eines Nachlassgerichtes bestätigt und diese Urkunde datiert aus dem Jahr 1919, ein Jahr NACH Abschaffung der Monarchie.

Im Bestand L121a Nr. 5156 des Amtsgerichts Abt. 2 Bückeburg Aktenzeichen 12/19 findet sich ein jahrzehnteland "verschollener" Erbschein nach Georg Fürst zu Schaumburg-Lippe.

Darin heisst es:

Fürstliche Hofkammer
B. 248 II

Bückeburg, den 3 Februar 1919

An den Herrn Präsidenten des  Landgerichts 
hier

Für Hochwohlgeboren hatten uns unter dem 30.V.1911 eine bescheinigung ausgestellt, dass Seine Hochfürstliche Durchlaucht der Fürst Adolf zu Schaumburg-Lippe vom Hochseligen Fürsten Georg zum Erben seines gesamten nicht zu Fideikommissarischen Hausgute gehörigen Vermögens insbesondere auch der Besitzungen im deutschen Reiche, in Ungarn, Slavonien und Südamerika eingesettzt sei und dass zu den erstgenannten u.a. auch das Gut Grabowhöfe c.p. Louisendfeld und Sommerstorf im ritterschaftlichen Amte Nienstadt in Mecklenburg gehöre.

Wirtschaftlich zu diesem Gute gehört eine 78 qm grosse "kleines Eisenbahngrundstück" genannte Parzelle am Bahnhof Grabowhöfe, die aber ein besonderes Grundbuchblatt hat und noch auf den Namen des Fürsten Georg steht. Der amtierende Richter hat die Umschreibung dieser Parzelle in der obengenannten Bescheinigung verweigert Seiner Hochfürstlichen Durchlaucht des Fürsten Adolf verweigert, weil diese Parzelle in der obengenannten Bescheinigung nicht besonders aufgefúhrt war, und hat die Beibringung eines Erbscheins gefordert.

Euer Hochwohlgeboren bitten wir demgemäss ergebenst um Ausstellung einer Bescheinigung, dass Seine Hochfürstlichen Durchlaucht der Fürst der Erbe des gesamten Grundbesitzes im deutsche Reiche nach dem hochseeligen Fürsten Georg ist.

Das Landgericht antwortete dass es nicht zuständig sei und verwies an das Amtsgericht Bückeburg. Dieses könne nach Paragraf 2353 des BGB einen allgemeinen Erbschein erteilen. Bückeburg, den 4 Februar 1919.

Paragraf 2353 BGB lautet heute noch:

Das Nachlassgericht hat dem Erben auf Antrag ein Zeugnis über sein Erbrecht und, wenn er nur zu einem Teil der Erbschaft berufen ist, über die Größe des Erbteils zu erteilen (Erbschein).

Das Nachlassgericht erliess antragsgemäss den Erbschein und stellte für und gegen jedermann fest, dass Adolf den gesamten privaten nicht zum Hausgut gehörigen Besitz Georgs geerbt hatte und zwar auf der Grundlage des BGB, am 19 Februar 1919, nach der Abschaffung der Monarchie.

Adolf war somit rechtmässiger Eigentümer des ererbten Grundbesitzes Georgs.

Um das zu verstehen muss man nicht Jura studiert zu haben.

Wie soll Adolfs Besitz Fideikommiss gewesen sein ?

Eine NS Machenschft mit dem einzigen Ziel sich rechtswidrich den gesamten Besitz zuzueignen. Möglich wurde es, weil das NS System mitspielte. Ein Landgericht im Jahre 1919 hätte nicht mitgespielt. Ein Blick in die Erbscheinsakte 12/19 genügt.

Natürlich ist derjenige der sich die Mühe macht den Schwindel aufzudecken ein Verschwörungstheoretiker.




Kontakt: 
Alexander vom Hofe
Rechtsanwalt
Jose Ortega y Gasset 40-7D
28006 Madrid
alexander.vomhofe@2020consultoria.com

Vier Prinzen beim Dokumentenserver der FU Berlin

Vier Prinzen Bücher auch erhältlich bei:


Transparenzoffensive: Marie Annas (Fürstin zu Schaumburg-Lippe) Nachlassabrechnung








Nicht befremdlich ist, dass das Palais in Bückeburg 1918 Fürst Adolf zu  Schaumburg-Lippe vermacht wurde. Da Adolf 1918 abdankte, er somit keinerlei Gesetzgebungsbefugnisse mehr hatte, ist es um so befremdlicher, dass er 1936 vermögenslos verstorben sein soll.


Kontakt: 
Alexander vom Hofe
Rechtsanwalt
Jose Ortega y Gasset 40-7D
28006 Madrid
alexander.vomhofe@2020consultoria.com

Vier Prinzen beim Dokumentenserver der FU Berlin