Follow by Email

Freitag, 9. September 2016

Tagebuch von Heinrich Prinz zu Schaumburg-Lippe in Harvards Bibliothek, copyright ?

Es ist ein schönes Gefühl, zu wissen, dass ein Exemplar des Tagebuchs in der Harvard Bibliothek steht.

http://lms01.harvard.edu/

Mich würde aber interessieren, ob die Möglichkeit scan & deliver dazu führt, dass pdf Dateien des Buches in den Verkehr kommen, ohne dass der Urheber etwas dagegen unternehmen kann.

Reading Room, Langdell Hall, Harvard University, Cambridge Massachusetts}
 Source ={{own}} |Author =John Phelan |Date =2012-01-20

1 Kommentar:

  1. Hallo Alexander
    Tienes un excelente sitio de internet.
    Versuche doch mal das Tagebuch bei Unesco-Google.
    Die scannen alte Bücher dessen Urheberrecht schon vergangen ist.
    Da habe ich drei interessante Bücher gefunden, eins über den Russisch-Japanischen Krieg und zwei über General Paul von Lettow-Vorbeck (die übrigens bei Amazon um die EUR 200 kosten!!).
    Gruss
    Sven-Christian

    AntwortenLöschen