Follow by Email

Montag, 3. Dezember 2018

Klageeinreichung: Akte Plettenberg (Plettenberg file) GAU

Die Klagen gegen die Finanzministerien Brandenburg und Schwerin wurden eingereicht.

Verwaltungsgericht Potsdam hat das AZ 3339/18 vergeben.

Verwaltungsgericht Greifswald hat das AZ 2 A 1874/18  vergeben.

Primär geht es um die Auswirkungen die neu aufgegundene Urkunden auf Restitutionsverfaren haben können.


Akte Plettenberg


Akte Plettenberg dokumentiert das parallele Unrechtssystem

Die Akte spiegelt keine konkrete rechstwidrige Handlung wider, sie dokumentiert das System. 

Akte Plettenberg erschüttert 

Verkauf Palais Schaumburg in Bonn
Vorkaufsrecht Gut Boldebuck
Restitution Kunst
"Verkauf " Vries Skulpturen (Bode Museum)
Lastenausgleichsverfahren
Entschädigungsvorgänge wegen Bodenreform in Mecklenburg Vorpommern und Brandenburg
Rückgabe Steyerling

Die Akte Plettenberg ist ein GAU


Erinnert an Spotlight (Boston Globe).

20 Jahre lang reagierte die Presse nicht. Kann passieren. Journalisten haben viel um die Ohren.

2007 reagierten zwei überregionale Zeitungen.

Vielleicht setzt sch jemand mit der Plettenberg Akte auseinander.

Sie ist lehrreich.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen