Follow by Email

Dienstag, 10. September 2019

Landgericht Bonn wurde gebeten, das Archiv in Bückeburg um Amtshilfe zu ersuchen

Akten zum Verkaufsvorgang Palais Schaumburg Bonn an Wehrmacht befinden sich in Bückeburg. Diese sollten, wenn eine Aufarbeitung gewollt ist, beigezogen werden.







Müsste eigentlich einem Miterbeserben gestattet sein, in die Vorgänge Einsicht zu nehmen....

Werden Bima und/oder Alexander Prinz zu Schaumburg-Lippe Einwendungen erheben ?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen